Lokalsport

Auf WM-Kurs

Auf WM-Kurs. Speedkletterer Joshua Bosler aus Oberlenningen (im Bild links) hat beim ersten Wettkampf des European Youth Cup (EY
Auf WM-Kurs. Speedkletterer Joshua Bosler aus Oberlenningen (im Bild links) hat beim ersten Wettkampf des European Youth Cup (EYC) im schottischen Edinburgh den zweiten Platz über 15 Meter belegt. Im Finale musste er sich in 12,2 Sekunden nur dem Italiener Alessandro Santoni (7,48) geschlagen geben, der jedoch davon profitierte, dass Bosler der Fuß weggerutscht war. Dennoch war der Jugendnationalmannschaftskletterer zufrieden, hatte er doch krankheitsbedingten Trainingsrückstand. Vor dem zweiten EYC Ende Juni im österreichischen Imst hat Bosler nun gute Chancen auf eine Qualifikation zur Jugend-WM im August in Kanada.tb/Foto: privat
Speedkletterer Joshua Bosler aus Oberlenningen (im Bild links) hat beim ersten Wettkampf des European Youth Cup (EYC) im schottischen Edinburgh den zweiten Platz über 15 Meter belegt. Im Finale musste er sich in 12,2 Sekunden nur dem Italiener Alessandro Santoni (7,48) geschlagen geben, der jedoch davon profitierte, dass Bosler der Fuß weggerutscht war. Dennoch war der Jugendnationalmannschaftskletterer zufrieden, hatte er doch krankheitsbedingten Trainingsrückstand. Vor dem zweiten EYC Ende Juni im österreichischen Imst hat Bosler nun gute Chancen auf eine Qualifikation zur Jugend-WM im August in Kanada.tb/Foto: privat
Anzeige