Lokalsport

Bei Unentschieden sofort Elfmeterschießen

Neuerungen im Fußball-Bezirkspokal 2013/14 – Auslosung bei der TG Kirchheim

Es war brechend voll bei der Auslosung der Fußballbezirkspokalrunde am 27. und 29. August. 162 Vertreter aus 85 Vereinen waren ins Clubheim der TG Kirchheim gekommen.

Kirchheim. Bei der ersten öffentlichen Veranstaltung dieser Art im Bezirk Neckar/Fils war die Freude beim Bezirksvorsitzenden Karl Stradinger groß. Solch einen Andrang hatte wohl auch er nicht erwartet. Im überfüllten Saal der TG Kirchheim wurden danach die Qualifikationsspiele sowie die erste und zweite Hauptrunde im Bezirkspokal ausgelost. Als Glücksfee fungierte Sophie Seybold, die Schiedsrichterin der Schiedsrichtergruppe Göppingen ist.

Anzeige

Eine Neuerung im kommenden Bezirkspokalwettbewerb 2013/14 ist, dass sämtliche Spiele ausschließlich an Wochentagen ausgetragen werden – damit wird der Terminplan entzerrt. Die gravierendste Änderung ist allerdings der veränderte Modus im Pokal: Stradinger sagte, dass die Verlängerungen künftig entfallen und bei einem Unentschieden sofort ein Elfmeterschießen stattfindet. Zum Schluss wurde noch die Verlosung des „Bitburger Sportpakets“ durchge­führt. Den Siegerpreis gewann der TSGV Albershausen.

Das Knallerlos zog übrigens der SV Nabern: Es geht gegen Bezirksliga-Aufsteiger SGEH.kas/tb