Lokalsport

Bezirksmeisterschaften trotzen Schmuddelwetter

Schmuddelwetter hat den Auftakt zu den Tennis-Bezirksmeisterschaften auf den Anlagen des VfL Kirchheim und des TSV Jesingen gestern zu einer feuchtkalten Angelegenheit werden lassen. Bis Sonntag spielen die Aktiven ihre Bezirksmeister in den einzelnen Klassen aus. Gestern begannen die Titelkämpfe in Jesingen mit den Gruppenspielen der Herren A, C und Herren 55 sowie der Damen A und B. Beim VfL schlugen die Herren B auf. Weil aufgrund des schlechten Wetters nicht alle Begegnungen wie geplant stattfinden konnten, wird auch am heutigen Freitag in Jesingen gespielt. Die Finalpaarungen finden dann am Sonntag ab 9 Uhr ebenfalls auf den Plätzen in Jesingen statt. Foto: Calagan


Anzeige