Lokalsport

Bezirksmeisterschaftenfallen Regen zum Opfer

BALDERSCHWANG Auch alle Schneemassen der vergangenen Wochen konnten die Hoffnungen der Veranstalter in Reihen des TSV Jesingen nicht erfüllen. Die für das vergangene Wochenende in Balderschwang angesetzten alpinen Bezirksmeisterschaften für Schüler, Jugend und Aktive wurden ein Opfer der Wetterverhältnisse.

Anzeige

An Schneemangel lag es diesmal nicht, vielmehr am plötzlichen Wärmeeinbruch, der am Samstag am Alpenrand für Dauerregen, am Sonntag dann für kräftige Sturmböen sorgte und die Teilnehmer unverrichteter Dinge wieder abreisen ließ. Ein Ersatztermin steht bereits fest: Die Rennen sollen am 19. und 20. März nachgeholt werden. Nach neuerlichen Schneefällen stehen die Chancen nicht schlecht, immerhin gilt das Skigebiet hinter dem Riedbergpass als besonders schneesicher.

bk