Lokalsport

"Budenzauber" mit C- und D-Junioren

KIRCHHEIM Am kommenden Sonntag findet in der Walter-Jacob-Halle ein ganztägiges Turnier für C- und D-Junioren statt. Organisator und Gastgeber dieses Fußball-Turnieres ist der VfL Kirchheim.

Anzeige

Die D-Junioren bilden den Auftakt mit ihrem Turnier morgens um 9 Uhr. Direkt im Anschluss, voraussichtlich um 13.45 Uhr, beginnen die C-Junioren ihren Wettkampf. Für spannenden und guten Hallenfußball dürfte an diesem Tag gesorgt sein.

Bei den D-Junioren werden neben Gastgeber VfL Kirchheim und Mannschaften aus der Umgebung wie der TSV Ötlingen, VfB Neuffen und TV Hochdorf auch Teams aus anderen Bezirken wie zum Beispiel der FC Heilbronn, SV Fellbach, Georgii Allianz Stuttgart ihre Visitenkarten abgeben. Komplettiert wird das D-Juniorenfeld durch die Mannschaften des TV Nellingen, TSV Adelberg, TSV Grafenberg und Eintracht Sirnau.

Ebenfalls bunt gemischt ist das zehnköpfige Teilnehmerfeld der C-Junioren. Mit dem SV Böblingen, TV Nellingen und der TSG Backnang sind auch hier namhafte Vertreter des württembergischen Jugendfußballs anwesend.

Für das lokale Flair sorgen die Teams des TSV Jesingen und des TSV Ötlingen, die gute Außenseiterchancen auf den Turniersieg haben dürften.

Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch den VfB Neuffen, Georgii Allianz Stuttgart, den TV Eybach und die beiden Teams des VfL Kirchheim.

sf