Lokalsport

Corucle junior mit Topzeit auf der Festwiese

Stuttgart. Die Sprinter haben beim Nachwuchs-Sportfest des VfB Stuttgart auf der Festwiese aufhorchen lassen. Patrick Domagalla (Mannheim) gewann die 100 Meter in 10,46 und die 200 Meter in 20,99 Sekunden. In seinem Sog verbesserte sich Raphael Müller (VfB) auf 10,70 und 21,31 Sekunden. Auch die anderen Schützlinge von Trainer Micky Corucle warteten mit guten Leistungen auf. Sabrina Häfele (VfB) siegte mit persönlichen Bestzeiten über die beiden Sprintstrecken in 12,05 und 24,47 Sekunden. Bei der Jugend machten Stefanie Godel (VfL Kirchheim) mit 12,23 Sekunden und die 14-jährige Selma Zäc (VfL) mit 13,16 Sekunden auf sich aufmerksam.

Der A-Jugendliche Tobias Corucle (VfL) unterstrich mit 11,09 über 100  Meter und 22,09 Sekunden über 200 Meter seine gute Form. Für eine deutsche Jahresbestleistung sorgte sein 13-jähriger Bruder Julian mit 9,23 Sekunden über 75 Meter.ks

Anzeige