Lokalsport

Corucle-Crew mit Bestzeiten

Leichtathletik Sprinter des VfB und VfL sind in Pforzheim schnell unterwegs.

Pforzheim. Erfolgreicher Ausflug von Trainer Micky Corucle und seiner Sprintergarde vom VfB Stuttgart und VfL Kirchheim zum landesoffenen Sportfest nach Pforzheim. Alle seine Starter kehrten mit persönlichen Bestleistungen zurück. Raphael Müller (VfB) steigerte sich über 100 Meter auf 10,40 und über 200 Meter auf 21,08 Sekunden. Er gewann vor seinem Teamkollegen Alex Czysch, der mit 21,20 die EM-Norm der U20 erfüllte. Mickys Sohn Philipp (21) schrammte mit 10,45 Sekunden nur um fünf Hundertsteln an der Norm für die U23-EM vorbei. Bei den U18 siegte der Kirchheimer Louis Babka über 100 Meter in 11,20 Sekunden, während sich die 15-jährige Lilian Paul vom VfL über 200 Meter in 27,63 Sekunden für die Landesmeisterschaft der U18 in Heilbronn qualifizierte.ks


Anzeige