Lokalsport

Der Abstieg ist plötzlich ein Thema

BÖBLINGEN In der ersten Einzelrunde fand Bernd Schwebke (Nummer vier) nie zu seinem Spiel. er verlor ebenso deutlich in zwei Sätzen wie auch Horst Reichle an Nummer zwei, der mit dem böigen Wind nicht zurechtkam. Hartmut Müller (6) zeigte eine sehr solide Leistung und konnte mit 7:5 und 6:1 den ersten Punkt für den TCK erkämpfen. Spannung war vor allem im ersten Satz geboten, als Müller sechs Satzbälle zum Gewinn benötigte.

Anzeige

Die zweite Runde begann vielversprechend: Frank Bachmann (1) und Thomas Kiesewetter (3) setzten sich jeweils in zwei Sätzen durch. Nun lag es an Punktegarant Jochen Hohler (5), für die Vorentscheidung zu sorgen. Er gewann auch klar den ersten Satz mit 6:2, lag im zweiten mit 4:2 vorne und gab diesen noch mit 5:7 ab. Im dritten Durchgang vergab Hohler beim Stande von 5:2 zwei Matchbälle: Einer landete knapp im Aus, der zweite an der Netzkante. Wie so oft im Tennis holte der Gegner plötzlich Spiel um Spiel auf, es ging in den Tiebreak und aus einem sicher geglaubten Erfolg wurde eine knappe Niederlage.

Nach diesem 3:3-Zwischenstand mussten die Doppel entscheiden. Klaus Graage und Horst Reichle mussten das zweite Doppel glatt in zwei Sätzen abgeben. Der TCK setzte nun alles auf die Doppel Nummer eins (Bachmann/Schwebke) und Nummer drei (Kiesewetter/Müller). Doch schon mit deren 4:6 und 5:7 war die Kirchheimer Niederlage besiegelt. Die Luft war raus und so verloren auch Bachmann/Schwebke ihr Match knapp mit 6:7 und 6:7. Nach dieser zweiten Niederlage sieht sich der TCK unvermittelt mit dem Abstiegskampf konfrontiert. Eine Aufgabe, für die man sich in Kirchheim in der nun beginnenden Spielpause bis Mitte Juni mit konzentriertem Training vorbereiten will.

Heimsieg für Damen 30Freuen durften sich dagegen die Damen 30 des TCK über ihren 5:4-Heimerfolg gegen den ETV Nürtingen 2 in der Bezirksliga. Durch Einzelerfolge von Corina Löffel (1), Renate Müller (2) und Sylke Babka (6) stand es 3:3 nach den Einzeln. In den Doppel gab es klare Zweisatz-Siege für Löffel/Müller und Bitzer/Reichelt zum 5:4-Endstand. Die Herren 60 bezwangen in der Staffelliga zu Hause den TSV Neckartenzlingen mit 8:0. Weitere Ergebnisse: Knaben 1 TC Hochdorf-Reichenbach 3:5 (3:1) und Kids U 12 TC Esslingen II 8:0.

fb/wp