Lokalsport

Dettinger Nachwuchs-Schwimmer für Trainingseifer belohnt

Reiche Medaillenausbeute beim 6. Internationalen Bärencup in Bernhausen

Filderstadt. Mit dem 6. Internationalen Bärencup in Bernhausen hat für die Schwimmer der SF Dettingen nach einwöchigem Trainingslager in Italien die Jagd nach neuen Bestzeiten begonnen.

Anzeige

Erfolgreichster Dettinger war Markus Hepperle (Jahrgang 96), der sich bei fünf Starts fünf Goldmedaillen erkämpfte. Fast die gleiche Ausbeute erschwamm sich mit vier Gold- und einer Silbermedaille Stephan Lehmann (93).

Am häufigsten im Wasser war Dettingens Jüngster, Lukas Helbing (97), der sich bei sieben Starts drei Gold- und vier Silbermedaillen sowie sechs persönliche Bestzeiten sicherte.

Bei Lukas Balz, Jasmin Leitner, Katharina Schubert und Ilaria Kintzi hat das Trainingslager ebenfalls gut angeschlagen. Dieses Quartett war allein verantwortlich für eine Flut neuer persönlicher Bestzeiten. Die Gesamtausbeute des Dettinger Lagers in Bernhausen: 23 Gold-, 19 Silber- und 7 Bronzemedaillen bei insgesamt 57 Starts. tm