Lokalsport

Die Damen im Abstiegssog

Zwei Niederlagen für die ersten Kegel-Mannschaften des TV Unterlenningen am 13. Saisonspieltag. Während den Oberliga-Damen nach der 2468:2525-Abfuhr gegen den KC Elchingen der Abstieg droht, verloren die Herren (5176:5212 gegen SV Esslingen) im Titelrennen der Regionalliga an Boden.

LENNINGEN Die Damenmannschaft verlor die Heimpartie gegen den KC Elchingen mit 2468:2525 die Luft wird immer dünner. Alexandra Resch (442) und Kirsten Förch (389) brachten den TVU mit 28 Holz in Führung, diese schrumpfte jedoch wieder auf 17 Holz zusammen, nachdem Tanja Dreiseitel 431 und Heidi Lechner 444 Holz gespielt hatten. Beide trafen auf den stärksten Mannschaftsteil der Gäste. Heike Reichersdörfer mit 416 und Sandy Grolle/Nicole Vidmar mit 346 Holz konnten dann nicht mehr mit ihren Gegenspielerinnen mithalten. Nach dieser Niederlage ist das TVU-Sextett nun stark vom Abstieg bedroht.

Anzeige

Titelkampf wieder offenIn der Regionalliga Mittlerer Neckar verlor die erste TVU-Herrenmannschaft gegen den SV 1845 Esslingen 1 mit 5176:5212. Franz Hammel mit 884 und Oswald Wolf mit 871 Holz gelang es, einen Vorsprung von 40 Holz zu erkämpfen. Diesen konn-ten Dieter Lechner (876) und Marc Hohensteiner (837) noch eine Zeit lang halten. Dann aber zogen die Gäste davon. Auch Roland Schmid (861) und Klaus Vidmar (847) gelang es nicht mehr, den Rückstand wettzumachen. Nach der TVU-Niederlage ist der Titelkampf in der Regionalliga wieder vollkommen offen.

In der Bezirksliga Mittlerer Neckar gewann die zweite TVU-Mannschaft beim VfL Stuttgart-Kaltental 2 überraschend mit 4938:4901 und außerdem zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Peter Hammel (854) und Roland Schiller (817) gaben zu Beginn 46 Holz ab. Lediglich 11 Holz aufholen konnten Harry Gruber (774) und Günther Dangel (833). Spannung kam im Schlusspaar auf. Herrmann Bittmann mit 828 und Dieter Herrmann mit 832 Holz gelang es nicht nur, die Partie wieder auszugleichen, sie konnten sich auch noch mit 37 Holz absetzen.

Die dritte TVU-Mannschaft gewann das Kreisklasse-A-Derby beim VfL Kirchheim III hauchdünn mit 2466:2465.

fh