Lokalsport

Drei Kirchheimer im Blick des Bundestrainers

Heidelberg. Mit einem Trio aus dem Kader der Kirchheim Knights ist die Basketball-Akademie Ludwigsburg in diesem Jahr beim U 20-Lehrgang des Deutschen Basketballbundes in Heidelberg vertreten. Jonathan Maier, Besnik Bekteshi und Thimo Künzel messen sich seit Montag bis zum heutigen Mittwoch vor den Augen von Bundestrainer Frank Menz mit den größten Nachwuchstalenten der Jahrgänge 1992/93, um sich für einen Platz in der Nationalmannschaft zu empfehlen.

Während Bekteshi bereits zwei große Turniere für Deutschland absolviert hat und auch Maier 2011 seine Premiere im DBB-Dress feiern durfte, ist es für Künzel die erste Einladung zu einer solchen Sichtungsmaßnahme. ut

Anzeige