Lokalsport

Dreier kurz vor Schlusssichert Auswärtssieg

DONZDORF Einen überraschenden 89:87-Auswärtssieg feierte die dritte Mannschaft der VfL-Basketballer in Donzdorf. Die Kirchheimer waren als Außenseiter in die Partie gegangen.

Anzeige

Beim Tabellendritten TGD hatte sich das Kreisligateam nicht allzu viel ausgerechnet, zumal Pasko Tomic (Trainerlehrgang) nicht dabei sein konnte. Doch Aushilfscoach Dominik Eberle machte einen guten Job. Dabei sah es lange gar nicht nach einem Erfolg aus, denn Donzdorf dominierte bis ins vierte Viertel hinein (79:63, 33.).

Doch anschließend gelangen den jungen Kirchheimern 29 Punkte in den letzten sieben Minuten. Simon Zimmermann versenkte fünf Sekunden vor Schluss seinen zweiten Dreier das Spiel war gewonnen.

mad

VfL:

Andreev (25/3), Beck (1), Günther (9), Hasenmaile (7), Ifuly (21), Melzer, Rueß, Ruszkowski (10), Zimmermann (16/2).