Lokalsport

Dürnau und Nürtingen einsam

KIRCHHEIM Neben dem TSV Notzingen hat sich nun auch die Maier-Truppe aus Großbettlingen praktisch vom Kampf um den Relegationsplatz verabschiedet. Gegen Neuhausen setzte es eine 1:3-Heimschlappe. So ziehen Dürnau und Nürtingen einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze.Göppingen Neckartailfingen 4:1 (4:0): 1:0 Timo Ascherl (15.), 2:0 Ortwin Teuerkauf (27.), 2:0, 3:0 Timo Ascherl (41., 42.), 4:1 Dennis Fröhlich (64.).Großbettlingen Neuhausen 1:3 (1:0): 1:0 Oliver Kurz, 1:1, 1:2 Daniel Schlüter (59., 61.), 1:3 Daniel Boskurt (90.).FC Nürtingen 73 Uhingen 5:1 (3:1): 0:1 Nuncio Ferreri (15.), 1:1 Serdar Sökel (25.), 2:2 Dominik Rodriguez (28.), 3:1 Murat Binici (40.), 4:1 Serdar Sökel (60.), 5:1 Hassan Özcerkez (75.).Wernau Wolfschlugen 0:1 (0:0): 0:1 Philipp von Ortloff (68.)Boll Dürnau 0:3 (0:3): 0:1 Vidaim Kadrolli (16.), 0:2 Zivko Scekis (22. Foulelfmeter), 0:3 Lukasz Majowski (40.).

jüf

Anzeige