Lokalsport

Ein Torhüter amVerhandlungstisch

KIRCHHEIM Mit großem Selbstvertrauen fährt Fußball-Verbandsligist VfL Kirchheim zum Aufstiegsmitfavoriten TSG Balingen.

Anzeige

Die Zielsetzung von Trainer Michael Rentschler im heutigen 15.30-Uhr-Auswärtsspiel ist klar: "Wir wollen mit einem weiteren Erfolg weiter für Furore sorgen." Nach dem Abschlusstraining gab Mittelfeldspieler Coskun Isci grünes Licht. Seinem Einsatz steht in Balingen nichts mehr im Wege. Dagegen zog sich Emrah Polat eine Erkältung zu, er konnte das Abschlusstraining nicht mitmachen. Jetzt muss abgewartet werden, ob ein Einsatz möglich ist. Zudem weilt Marcel Klon derzeit im Urlaub. Denkbar deshalb, dass Rentschler zu den Anfangsaufläufern zählt und Guido Fuchs ins Mittelfeld rutscht.

Derzeit ist der VfL Kirchheim in Verhandlungen mit Torwart Volkan Toprak vom Landesligisten TSV Hilalspor Stuttgart. Ob dieser Keeper verpflichtet wird, ist noch offen. Neu mit dabei in Balingen ist Bosko Nicesci von der SpVgg Ludwigsburg.

Der Neuzugang wird zunächst auf der Bank Platz nehmen.

kdl

VfL: Volber - Fuchs, Eisenhardt, Siopidis, Er - Grimm, Kutscher, Polat (Rentschler), Isci - Singh, Erenler (Rechner, Kümmerle, Korkmaz, Nicesci).