Lokalsport

Elfjähriger düpiertdie U 18-Konkurrenz

KIRCHHEIM Jugendspieler Georg Braun von den Naberner Schachfreunden eilt von Erfolg zu Erfolg.

Anzeige

Nach der Teilnahme am Bezirks-Jugendturnier, in dem er sich als Sieger für die württembergische Meisterschaft qualifizierte, nahm er als U12-Spieler an der U 18-Bezirksmeisterschaft teil. Mit dort 4,5 (von 5 möglichen) Punkten belegte er als 11-Jähriger nahezu sensationell den ersten Platz.

"Nur ein Test"Nach seinem Titelgewinn hätte er sich vor den aus seiner Sicht "18-jährigen Gruftis" für die württembergische U18-Meisterschaft qualifiziert gehabt. Diesen Start wollte er aber nicht: Georg Braun bleibt auf dem Boden und weiterhin im U 12-Kader. Für ihn war der Ausflug in den U 18-Bereich einfach "nur ein Test."

kj