Lokalsport

EM-Quali der DHB-Juniorinnen in der Teckhalle

Owen. Die Handballabteilung des TSV Owen ist am Karfreitag, 10. April, Gastgeber beim handballerischen Highlight des Jahres in der Teckhalle. Die U19-Nationalmannschaft der Frauen bestreitet die Qualifikation für die Europameisterschaft im August in Ungarn auf württembergischem Boden. In den Hallen in Owen, Sindelfingen und Ostfildern trifft die Mannschaft der Bundestrainer Rainer Osmann und Kathrin Blacha an drei Tagen auf Tschechien, die Ukraine und Moldawien. Gegner der DHB-Auswahl am Freitag in der Owener Teckhalle ist die Mannschaft aus Tschechien (Beginn 18.30 Uhr). Zuvor treffen um 16.30 Uhr an selber Stelle die Ukraine und Moldawien aufeinander.

Anzeige

Karten für die Spiele in der Teckhalle gibt es ab Anfang März bei den Heimspielen des TSV Owen und bei LEO‘s Sportmarketing in Owen. bk

Freitag, 10. April (Teckhalle Owen)

16.30 Uhr: Ukraine – Moldawien 18.30 Uhr: Tschechien – Deutschland

Samstag, 11. April (Sindelfingen)

16 Uhr: Moldawien – Tschechien 18 Uhr: Deutschland – Ukraine

Sonntag, 12. April (Ostfildern-Nellingen)

14 Uhr: Tschechien – Ukraine 16 Uhr: Deutschland – Moldawien