Lokalsport

Erneut krasser Außenseiter

Ausgerechnet zu Beginn der besinnlichen Adventszeit steht der TSV Owen in der Handball-Württembergliga unter Zugzwang. Heute Abend muss der Tabellendrittletzte beim heimstarken TSV Bad Saulgau antreten.

OWEN Nach der Niederlage zu Hause gegen den SC Vöhringen muss der TSV Owen heute (Anspiel 18 Uhr) erneut in fremder Halle versuchen, zu punkten und so den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle wieder herzustellen. Mit dem TSV Bad Saulgau trifft die Tecksieben auf eine Mannschaft, die jahrelang in der Regionalliga auf Torejagd ging. Mit Janos Csik (Ungarn) und Henrik Utoft (Dänemark) können die Oberschwaben sogar mit internationalen Namen aufwarten.

Anzeige

Zudem darf sich die Schar Owener auf viel Stimmung in der Sporthalle im Kronried gefasst machen, gelten die Badstädter doch als äußerst heimstark. Vor allem durch präzise Kreisanspiele und schnelle Gegenstöße wusste die Mannschaft von Trainer Jochen Trinkner bisher zu überzeugen. Der letztjährige Vierte der Liga schielt mit einem Auge nach Höherem und peilt in der Partie gegen den Aufsteiger vom Fuße der Teck einen Pflichtsieg an.

Der TSV Owen hingegen reist als Außenseiter nach Saulgau. Die Niederlage gegen den starken SC Vöhringen am vergangenen Sonntag hat wieder einmal die Stärken und Schwächen des TSV offenbart. Ein unkonzentrierter Auftakt sorgte für einen deutlichen Rückstand, dem man im restlichen Spiel vergeblich hinterherrannte. Trotzdem konnte Owen über weite Strecken mithalten. Mehr Konstanz fordert daher Owens spielender Trainer Christoph Winkler und beschwört dabei auch das Glück des Tüchtigen schließlich fielen beim letzten Spiel etliche Abpraller in die Hände des Gegners.

Auflaufen werden die selben Spieler wie am vergangenen Wochenende. Matthias Carrle, Nico Sigel und Markus Wahl werden beim heute Abend stattfindenden Spiel der zweiten Mannschaft beim VfL Kirchheim antreten. Ein besonderes Angebot gibt es für die Anhänger des TSV Owen: Als Dankeschön für die bisherige Unterstützung ist die Fahrt im Fanbus nach Saulgau kostenlos. Kurzentschlossene können sich noch anmelden. Abfahrt ist um 14.30 Uhr an der Teckhalle, da das Spiel schon um 18 Uhr angepfiffen wird.

br

TSV Owen:

Fazakas, Reckziegel Dunkel, Hanssen, Hoyler, Kirchner, B. Klett, S. Klett, Krüger, Meißner, Schmidt, Weiss, Winkler