Lokalsport

Erster Profikampf fürSteffen Dieterle

KIRCHHEIM Seinen ersten Profi-Kampf wird der für den Kirchheimer Muay-Thai-Club startende Steffen Dieterle (28) am kommenden Samstag beim Windy-Super-Cup in Lübeck bestreiten.

Anzeige

Die Veranstaltung in der Hansestadt ist eine der größten dieser Art in Europa und dient gleichzeitig der Qualifikation für ein internationales Turnier im thailändischen Bangkok der Hauptstadt des Muay-Thai-Boxens schlechthin. Nicht zuletzt deswegen wird der TV-Sender Eurosport eine Aufzeichnung des Windy-Super-Cups senden.

Der in Kirchheim aufgewachsene und nun in Göppingen lebende Steffen Dieterle trainert seit Mai dieses Jahres bei Kirchheims Muay-Thai-Guru Ladislav Schmitt in der Sportschule Krupka. Als ehemaliger Amateurboxer weist er eine Bilanz von 48 Kämpfen auf. Seine bisherigen Erfolge für den Kirchheimer Club können sich sehen lassen: So belegte er den ersten Platz beim Länderkampf zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz in Lindau sowie den dritten Platz bei den internationalen Schweizer Meisterschaften in Zürich.

pet