Lokalsport

Frauen suchen den Bezirksmeister

SÜSSEN Die Spielerinnen des TB Neckarhausen und des FV Faurndau sind die Favoriten, wenn in Salach am Sonntag 13 Teams in der Staufeneckhalle ihren Hallenbezirksmeister suchen. Ihnen am nächsten wird wohl wieder die junge Truppe des FV 09 Nürtingen kommen, die bereits letztes Jahr mit dem dritten Rang ihr Soll erfüllte. Als überzeugender Tabellenführer der Regionenliga ist der FV vielleicht sogar ein Geheimtipp.

Anzeige

Gespannt sein darf man auch auf das Abschneiden des VfR Süßen. Die Mannschaft hat sich als Aufsteiger in die Regionenliga bisher hervorragend geschlagen und hat durchaus das Potenzial, ganz weit nach vorne zu kommen. Erstmals dabei sind die Frauen des SSV Hausen, die sich seit diesem Sommer am Verbandsspielbetrieb beteiligen und dabei auch schon ihre ersten Erfolgserlebnisse verzeichnen konnten. Auch der TB Ruit als Tabellenführer in der Bezirksliga wird versuchen, dem einen oder anderen Favoriten ein Bein zu stellen. Der TSV Weilheim spielt in Gruppe zwei gegen die Mannschaften des TSV Denkendorf, FV 09 Nürtingen II, FV Faurndau II, und des VfR Süßen. Die ersten drei Mannschaften der Bezirksmeisterschaft qualifizieren sich für die Endrunde. Das Turnier beginnt um 10 Uhr und wird voraussichtlich um 17 Uhr enden.

Außer Konkurrenz nimmt die weibliche U16-Bezirksauswahl Neckar/Fils an den Wettbewerben in der Gruppenphase teil.

ht