Lokalsport

Freitag knackt DM-Norm

Leichtathletik Esslingerin löst Ticket für die U18-Titelkämpfe in Rostock.

Renningen. Alisia Freitag von der TSG Esslingen hat frühzeitig das Ticket für die deutschen U18-Meisterschaften Ende Juli in Rostock gelöst. Beim Saisoneröffnungs-Sportfest in Renningen lief die 16-Jährige Esslingerin die 800 Meter in neuer persönlicher Bestzeit von 2:15,00 Minuten. Damit unterbot sie die Norm, die bei 2:18,20 Minuten steht, deutlich.

Kurioserweise lief sie dabei als einzige Läuferin im Pulk der Jungs mit, da keine weitere Starterin in der U18 gemeldet war. Gegen das Sindelfinger Siegerduo Paul Specht (2:03,00) und Christian Kunisch (2:03,91) war sie zwar chancenlos, doch in der männlichen „Mittelklasse“ hielt Freitag glänzend mit.mm

Anzeige