Lokalsport

Fumic am Ende auf Rang 25

GÖTTINGEN Lado Fumic hat die Niedersachsen-Rundfahrt für Straßenprofis auf dem 25. Platz, 30 Sekunden hinter Gesamtsieger Alessandro Petacchi (Italien), beendet. Der Kirchheimer Mountainbiker kam jeden Tag zeitgleich mit dem Sieger ins Ziel und büßte die halbe Minute lediglich durch Zeitgutschriften für die Etappensiege ein.

Anzeige

Manuel Fumic hatte die letzte Etappe von Osterode nach Göttingen bereits nach 100 Kilometern beendet. "Ich hatte Magenprobleme, da wollte ich nichts riskieren", meinte er. Die Rundfahrt sei gut gelaufen, betonte Lado Fumic, der den Ausflug auf die Straße als intensive Trainingseinheit betrachtete.

ev