Lokalsport

Fumic muss in Nove Mesto nach einem Sturz passen

Da hatte es noch gut ausgesehen: Manuel Fumic (li.) musste das Rennen in Nove Mesto vorzeitig beenden. Foto: Armin Küstenbrück
Da hatte es noch gut ausgesehen: Manuel Fumic (li.) musste das Rennen in Nove Mesto vorzeitig beenden. Foto: Armin Küstenbrück

Mountainbike Das erste Cross-Country-Rennen der Saison im tschechischen Nove Mesto ist für Mountainbike-Profi Manuel Fumic enttäuschend zu Ende gegangenen. Zwei Tage nach seinem elften Platz im Short-Track musste der 38-jährige Kirchheimer gestern nach einem Sturz in der fünfen von sieben Runden auf Position 50 liegend aufgeben. Der Reuderner Luca Schwarzbauer kam beim Sieg des Dänen Simon Andreassen auf Platz 26. Weiter geht‘s in Nove Mesto am heutigen Freitag mit dem zweiten Short-Track-Rennen, gefolgt vom zweiten Cross-Country-Rennen am Sonntag. pet


Anzeige