Lokalsport

Ganter sichert sich Stadt-Titel

Kirchheim. Bei den Kirchheimer Stadtmeisterschaften im Schach war Andrei Cernomorcenco die große Überraschung: Der Spieler des SC Kirchheim belegte den zweiten Platz hinter seinem etablierte(re)n Vereinskollegen Thomas Ganter (beide SC Kirchheim). Dritter wurde Tobias Traier, womit der erwartete SCK-Triumph perfekt war. Dem Kräftemessen zwischen den beiden Stadt-Clubs SCK und SF Nabern waren die Naberner Favoriten Martin Vogel und Jochem Benk ferngeblieben. Bester Spieler der SF Nabern wurde somit Dietmar Schulz als Fünfter. Beim Blitzturnier konnten sich die Kirchheimer Favoriten Wolfgang Flogaus und Frieder Fronmüller dann doch hinter dem zu erwarteten Sieger Thomas Ganter wieder routiniert durchsetzen.ck

Anzeige

Endstand: 1. Thomas Ganter 6,5 – 2. Andrej Cernomorcenco 5 – 3. Tobias Traier 4,5 – 4. Wolfgang Flogaus (alle SC Kirchheim), 5. Dietmar Schulz (SF Nabern), beide 4