Lokalsport

Gelungenes Debüt

Medaillenregen für die VfL-Schwimmer: Beim 30. Nachwuchsschwimmfest in Vaihingen/Enz heimsten die 1. und 2. Leistungsgruppe der Kirchheimer zwei Gold-, sechs Silber- und sieben Bronzemedaillen ein.

VAIHINGEN/ENZ Für die Schützlinge der beiden Leistungsgruppen unter der Leitung von Heike Beck und Nicole Schütze war es der erste Wettkampf überhaupt das Debüt war erfolgreich. Philipp Posch (Jahrgang 90) holte sich die Silbermedaille über 100 m Rücken in der Zeit von 2.02,6 Minuten. Obendrein stieg er auch noch auf den dritten Podiumsplatz über die 100 m Freistil und 100 m Brust.

Anzeige

Über 50 m Brust schwamm Nadine Genius (Jahrgang 95) in 52,1 Sekunden auf den siebten Platz. Florian Hauff (94) schwamm die 100 m Brust mit neuer Bestzeit in 1.53,16 Minuten und belegte den achten Platz. Roman Härtel (90) schlug über die 100 m Lagen trotz verpatzter Wende mit einer neuen Bestzeit von 1.23,3 Minuten an und belegte wie seine Schwimmkameradinnen Nicole Schütze (90) und Vanessa Wünsch (92) über diese Strecke den zweiten Platz.

sus