Lokalsport

Gelungenes Finalefür Vesterling

Gelungener Saisonabschluss für Karsten Vesterling: Der 23-jährige Lenninger vom Kirchheimer Team Radsport Fischer & Wagner belegte bei den baden-württembergischen Bergmeisterschaften über 70 Kilometer in Lichtenstein den zehnten Platz der U23.

REUTLINGEN Der Amateur-Lizenzfahrer ließ in dem stark besetzten Feld auch Nationalfahrer Nico Graf, der nur knapp an der WM-Norm für Madrid gescheitert war, hinter sich.

Anzeige

Vesterling hielt lange in der Spitzengruppe mit, musste jedoch gegen Ende der dritten von insgesamt fünf Runden abreißen lassen. Der Lenninger, der durch zahlreiche Attacken am Berg Kräfte ließ, war mit seiner Leistung am Ende zufrieden. Ein Fragezeichen steht indes hinter seinem Start bei den deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende. Vesterling klagt über Schmerzen in beiden Achillessehnen.

tb