Lokalsport

Gerolsteiner peilen Top Ten-Platz an

SIEGBURG/NÜRTINGEN Stefan Schumacher (24) wird am kommenden Sonntag bei der 258 Kilometer langen Flandernrundfahrt an den Start gehen. Der Gerolsteiner-Profi aus Großbettlingen ist Teil des achtköpfigen Teams, das der Rennstall aus Siegburg bei der 90. Auflage des Klassikers in Belgien antreten lässt.

Anzeige

Die Gerolsteiner rechnen sich für das vierte ProTour-Rennen der Saison einiges aus: "Wir wollen uns gut verkaufen", sagt Sportdirektor Christian Henn, der eine Top Ten-Platzierung anpeilt. "Das wäre für uns ein tolles Ergebnis." Neben Schumacher gehen noch Heinrich Haussler, Frank Hoj, David Kopp, Sven Krauß, Peter Wrolich, Sebastian Lang und Markus Zberg für die "Himmelblauen" an den Start. Favorit auf den Sieg ist Tom Boonen (Quickstep).

pm