Lokalsport

Göppinger entscheidenDuell der Liga-Größen

KIRCHHEIM Die erwartete Niederlage (61:73) gab es für die dritte Mannschaft der VfL-Basketballer im Kreisliga-Heimspiel gegen TS Göppingen 3.

Anzeige

In einem Sonntagsspiel zur besten Frühschoppenzeit setzte sich im Duell zweier bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter schließlich der erklärte Favorit verdientermaßen durch, obwohl die Kirchheimer durch engagierte Abwehrarbeit bis zum 44:45 (26.) an einer Überraschung schnupperten.

Sieg im Schlussspurt Doch dann traf Göppingen gegen die VfL-Zone wieder aus der Mitteldistanz und die insgesamt ausgeglichener besetzte Mannschaft setzte sich ab.

mad

VfL: Bantlin (10), Barbaros, Beck, Blodau (8), Gallus (10), Gaulhofer (4), Grube (6) Kikic, Köhrer (5), Kurth (8), Srikantarajah, Tangl (10).