Lokalsport

Grabenstetten im Pokal gefordert

Grabenstetten. Zwei Wochen vor dem offiziellen Start in die neue Saison steht für Handball-Landesligist TSV Grabenstetten eine erste Bewährungsprobe an. Die „Höllenblitze“ erwarten am Sonntag ab 17 Uhr den Württembergligisten TV Gerstetten in der ersten Runde des HVW-Pokals. Gespannt richten viele hierbei die Blicke auf Neuzugang Florian Braun. Der 24-jährige Rückraumspieler war in den vergangenen Jahren eine wichtige Säule beim TSV Weilheim in der Bezirksliga.male

Anzeige