Lokalsport

Greift VfL-Sechs nochins Titelrennen ein?

KIRCHHEIM Wird die Entscheidung im Titelkampf der Sportkegel-Verbandsliga Württemberg nochmals vertagt? Im Spitzenspiel des drittletzten Spieltages treffen der Tabellenzweite VfL Kirchheim und Spitzenreiter SKV Brackenheim aufeinander. Mit einem Sieg im Duell am Samstag (ab 12.30 Uhr, VfL-Kegelstube) können die Kirchheimer bis auf zwei Punkte an den Spitzenreiter herankommen und damit die Rest-Runde spannend machen. Das Hinspiel gewann die Teckstadtsechs übrigens hauchdünn mit 5504:5502.

Anzeige

Die VfL-Verbandsligadamen, derzeit auf Platz fünf, empfangen am Sonntag ab 13.30 Uhr ebenfalls den SKV Brackenheim. Nach zwei Niederlagen in Folge können die Kirchheimerinnen gegen den Tabellenachten die theoretisch noch bestehende Abstiegsgefahr endgültig bannen.

hd