Lokalsport

Hauchdünner Entscheid

Anke Luczky und Robert Laub Weilheimer Ski-Stadtmeister

Anke Luczky und Robert Laub heißen die neuen alpinen Ski-Stadtmeister aus Weilheim. Beide setzten sich in zwei spannenden Riesentorläufen bei optimalen Pistenverhältnissen am Hochlitten durch.

Riefensberg. Bei den Schülern fuhren Lynn Sigel (36,91 Sekunden) und Jannick Steimle (28,41) im ersten Durchgang klare Bestzeiten heraus. Dann wurde es höchst interessant, waren doch bei den Senioren die meisten Läufer am Start. Während bei den Damen die jugendliche Uli Mayer mit 29,90 Sekunden die Richtzeit markierte, gelang dies bei den Herren Roby Laub (26,66).

Die knappen Abstände garantierten Spannung für den zweiten Durchgang. Lynn Sigel (1.10,62 Minuten) und Jannick Steimle (55,42 Sekunden) dominierten im Schülerbereich und wurden neue Titelträger. Dann ging es um die Titel Alpiner Stadtmeister der Damen und Herren – der Höhepunkt der Veranstaltung. Uli Mayer legte vor (Gesamtzeit 57,78 Sekunden), dann kam Anke Luczky. Sie warf ihre ganze Routine in die Waagschale, und mit Laufbestzeit (27,07) und einer Gesamtzeit von 57,19 Sekunden fuhr sie zum Titel. Bei den Herren fuhr Bernd Mayer die erste Richtzeit (52,43), ihm folgte Bernd Weiler mit Laufbestzeit (24,71) und der Gesamtzeit von 51,74 Sekunden. Doch Robert Laub hielt dagegen. Die 24,94 Sekunden garantierten, dass er mit 14 Hundertstelsekunden Vorsprung seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte.

Obwohl die Organisatoren des TSV Weilheim mit der Anzahl von nur 35 Anmeldungen für die verschiedenen Altersklassen überhaupt nicht zufrieden waren, konnten sie trotzdem eine gelungene Veranstaltung bilanzieren. Optimale Schneebedingungen auf rund 1 200 Meter Höhe – das als schneesicher geltende Skigebiet Hochlitten hielt, was es versprochen hatte. Die TSVW-Sportwarte Anke Luczky und Stefan Schopp hatten nicht umsonst dieses Skigebiet gewählt, wo Bernd Weiler und Robert Laub zwei faire Läufe absteckten. Im Vorjahr hatte den Weilheimer Stadtmeisterschaften übrigens das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. bw

Anzeige