Lokalsport

Haußmanns Suche nach Konstanz

Mit zehn Neuzugängen und einem Kader von 25 Spielern geht der TSV Notzingen in die neue Fußball-Bezirksliga-Saison. Dazu bestreitet die Eichert-Elf insgesamt fünf Testspiele und beteiligt sich zudem beim Teckboten-Pokal-Turnier in Jesingen.

NOTZINGEN Der Konkurrenzkampf beim TSV Notzingen ist in der kommenden Runde groß. Was Spielertrainer Stefan Haußmann Hoffnung macht: "Ich erhoffe mir dadurch mehr Konstanz von meiner Mannschaft." Wenn das dem TSV Notzingen gelingen sollte, ist Haußmann überzeugt, dass seine Elf am Ende der Saison auf dem ersten oder zweiten Tabellenplatz stehen kann. Dennoch rechnet der Trainer mit einer ausgeglichen Bezirksligasaison: "Ich denke, es wird keinen absoluten Favoriten geben."

Anzeige

Die Eichert-Elf befindet sich seit Montag im Training und bestritt bereits gestern das erste Testspiel gegen den Verbandsligaabsteiger 1. FC Frickenhausen (Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor). Am heutigen Samstag ist der TSV zu Gast beim Kreisliga B-Vertreter SV Nabern (Spielbeginn 15 Uhr). Notzingen startet zwar mit 25 Spielern in die Testspielwochen, bis zum Saisonbeginn will der TSVN-Coach seinen Kader jedoch auf 22 Spieler reduzieren. Deshalb misst Haußmann den Testspielen großen Stellenwert bei.

Mit Torjäger Michael Thon (TSV Jesingen) und Torwart Luis Cordeiro (TG Kirchheim) haben die Eichert-Elf zum Saisonende nur zwei Spieler verlassen. Dafür verpflichtete der TSV Notzingen gleich zehn Neue: Rene Schraebel (VfL Kirchheim), Ali Cenk und Ugur Yilmaz (beide TSV Dettingen/Erms), Michael Fischer (FC Uhingen), Zoran Paric (TSV Wernau), Denis Genc (VfB Reichenbach) Hakan Yildiz (TSC Plochingen), Benny Neumann (TSV Jesingen), Nuno Esteves (VfL Kirchheim A-1-Junioren) und Sebastian Ruppert (VfB Reichenbach A-Junioren).

kdl

Das weitere Testspielprogramm des TSV Notzingen:

SV Nabern TSVN (heute, 15 Uhr), TSVN SC Geislingen (27. Juli, 19 Uhr), SV Remshalden TSVN (13. August, 16.30 Uhr), TSVN Hilaspor Stuttgart (17. August, 19 Uhr). 31. Juli bis 7. August Teckbotenpokalturnier in Jesingen. 1. Runde Bezirkspokal am 14. August, TSV Neckartenzlingen TSVN. Punktspielstart am 21. August: TSGV Großbettlingen TSVN.