Lokalsport

Hussain wie ein Irrwisch

Nachholspiele in der Kreisliga B: Holzmadener Zweite überrascht

Der TSV Holzmaden II hat in der Fußball-Kreisliga B6, den ersten Sieg in diesem Jahr gefeiert: Überraschungserfolg bei der SGM SGEH/Unterlenningen.

In der Kreisliga B fallen derzeit die Tore wie reife Früchte.Foto: Deniz Calagan
In der Kreisliga B fallen derzeit die Tore wie reife Früchte.Foto: Deniz Calagan

Kirchheim. Auch Schlusslicht SGM Frickenhausen/Tischardt verblüffte beim Nachholspieltag am Dienstag. Ihm gelang ein Auswärtssieg.

Anzeige

SGM SGEH/Unterlenningen – TSV Holzmaden II 1:4 (1:1): Nach zwei Siegen in Folge gab es für die SGM eine völlig überraschende Heimniederlage. In der ersten Halbzeit sah es allerdings noch aus, als ob die Gastgeber ihre kleine Siegesserie fortsetzen würden. Doch nach der schnellen 1:0-Führung verpasste es das Gessner-Team, nachzulegen. Mit praktisch nur einer Torchance und zudem einem Eigentor gelang den Gästen der Ausgleich. Der hatte Signalwirkung, denn im zweiten Spielabschnitt war die Holzmadener Mannschaft das bessere Team und kam letztlich zu einem verdienten Erfolg. Tore: 1:0 Markus Kammerer (11.), 1:1 Eigentor (Thilo Zachmann (19.), 1:2 Habib Doganay (56.), 1:3 Daniel Maier (86.), 1:4 Doganay (90.+1).

VfB Neuffen II – SGM Frickenhausen/Tischardt 2:3 1:1): Die Gastgeber verpassten es in der ersten Halbzeit, für klare Verhältnisse zu sorgen. Trotz guter Einschussmöglichkeiten wurde die 1:0-Führung nicht weiter ausgebaut. Prompt fiel der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel sorgte Gästespieler Erfan Hussain mit einem Doppelschlag innerhalb von fünf Minuten für die endgültige Entscheidung. Tore: 1:0 Marc Beckbissinger (16.), 1:1, 1:2, 1:3 Erfan Hussain (28., 75., 80.), 2:3 Sergen Coskun (84./Handelfmeter).kdl