Lokalsport

Im Februar steigen die meisten Nachholspiele

KIRCHHEIM Die auf Grund des am Wochenende stattfindenden Protests ausfallenden Fußball-Spiele in sämtlichen Ligen im Bereich des württembergischen Fußballverbandes sind bereits größtenteils neu terminiert worden.

Anzeige

In der Verbandsliga deutet vieles auf den 27. Februar hin. Einigen sich zwei Clubs, können sie auch bereits am 11. oder 12. Dezember das nun ausfallende Match nachholen. Die Landesliga, Staffel 2, holt den Spieltag am Mittwoch, den 4. Mai, nach. Die Spiele der Bezirksliga Neckar-Fils hat Staffelleiter Willi Bosch auf Donnerstag, den 26. Mai gelegt. Am 20. Februar steigen die Partien der Kreisliga A, Staffel 2.

In der Kreisliga B, Staffel 6, hätte am Wochenende nur das Spiel Marsonia Frickenhausen TSV Ötlingen stattgefunden. Diese Partie ist nun auf Sonntag, den 20. Februar terminiert worden.

In den Jugend-Verbandsstaffeln verhält es sich, wie in der Verbandsliga: Der WFV stellt den Vereinen in Aussicht, am 11. und 12. Dezember zu spielen. Die definitive Terminierung soll noch diese Woche stattfinden.

eb