Lokalsport

Im Test auf Schnee erste Erkenntnisse gewonnen

GROSSBETTLINGEN Im ersten Testspiel in diesem Jahr kam der VfL Kirchheim beim Fußball-Bezirksligisten TSuGV Großbettlingen zu einem 4:0 (3:0)-Erfolg. Auf schneebedecktem Boden zeigte der Verbandsligist stellenweise ansehnlichen Fußball und führte zur Halbzeit 3:0.

Anzeige

Es war noch nicht einmal eine Minute gespielt, da erzielte Cem Korkmaz nach schöner Vorarbeit von Nikica Raguz das 1:0. Nach einem Eckball von Ramus Dashi erzielte Stefan Baumer aus den Gewühl heraus das 2:0 (22.). Wiederum Korkmaz erhöhte vor der Pause nach einer mustergültigen Flanke von Raguz auf 3:0 (33.).

Obwohl es nicht einfach war, auf dem schneebedeckten Boden spielerisch anspruchsvollen Fußball zu praktizieren, war es Trainer Michael Rentschler doch wichtig, dass der Ball ordentlich gespielt wurde was über weite Strecken auch recht gut klappte. Nach dem Seitenwechsel erzielte Marcel Klon das 4:0 (55.). Am Ende war Rentschler mit dem ersten Test zur Vorbreitung auf die Verbandsliga-Rückrunde zufrieden. Was auch der sportliche Leiter Norbert Krumm bestätigte: "Es war toll, was die Spieler im ersten Testspiel auf diesem schwierigen Boden gezeigt haben."

kdl