Lokalsport

Internationale Schach-Größen in Wernau

Schach, ein Sport für Konzentrationskünstler.Foto: pr
Schach, ein Sport für Konzentrationskünstler.Foto: pr

Wernau. Der Schachklub in Wernau veranstaltet am kommenden Samstag, 5. Mai, wieder sein jährlich stattfindendes Schnellschachturnier. Zur 20. Auflage des Armin-Jatzek-Gedächtnisturniers werden wieder Schach-Stars aus dem In- und Ausland erwartet. Das Preisgeld beträgt 800 Euro. Titelverteidiger in diesem Jahr ist der russische Großmeister Egor Krivoborodov, der für den SC Garching in der Bundesliga spielt. Das Turnier beginnt um 10 Uhr im Wernauer Quadrium. Anmeldungen sind bis 9.45 Uhr möglich. Das Startgeld für Aktive beträgt 13 Euro. Zuschauer haben freien Eintritt.hs

Anzeige