Lokalsport

Jähes Ende der Dettinger Siegesserie

Der Siegeszug der Dettinger Volleyballerinnen in der Bezirksliga ist gestoppt: Ausgerechnet Schlusslicht TV Murrhardt hat die TTV-Frauen besiegt.

MURRHARDT In sechs Spielen hintereinander blieben die Dettinger Volleyballdamen ungeschlagen. Nun hat der Tabellenletzte TV Murrhardt den TTV-Siegeszug gestoppt. Der TVM schickte die TTV-Damen mit einer 1:3-Niederlage nach Hause.

Anzeige

Nicht gerade glücklich verlief das erste Rückrundenspiel für die siegverwöhnten Dettingerinnen. Zwar lagen sie im ersten Satz noch mit 18:11 in Führung, hatten dann aber eklatante Annahmeprobleme und konnten sich im Angriff gegen die groß gewachsenen Murrhardterinnen nicht durchsetzen. Der Satz ging knapp mit 25:23 an die Gastgeberinnen.

Nach dem zweiten Satz keimte im Lager des TTV Hoffnung auf: Es stand 1:1. Jedoch blieb die Leistung nicht konstant genug, um das Spiel richtig umzubiegen. So verloren die TTVlerinnen auch die Sätze drei und vier und kassierten nach langer Zeit mal wieder eine Niederlage.

Kleiner Trost: Trotz der Schlappe blieb der TTV Dettingen in der Bezirksliga Tabellenführer.

aw