Lokalsport

Jesingen empfängt Tabellenletzten

Am Sonntagabend starten die Basketballerinnen des TSV Jesingen in die Rückrunde der Oberliga. Gegner ist der bisher noch sieglose VfL Waiblingen aus dem Remstal.

KIRCHHEIM Im Hinspiel überraschten die Waiblinger den TSV Jesingen mit einer ungewöhlichen Offensivaufstellung. Um einen weiteren Ausrutscher wie gegen Heidenheim zu vermeiden, müssen die Basketballerinnen des TSV Jesingen auf jeden Fall von Anfang an hochkonzentriert zu Werke gehen.

Anzeige

Die Saison verlief bisher deutlich besser als erwartet. Selbst das Verletzungspech von mehreren Nachwuchsspielerinnen hat zu keinen großen Problemen geführt. Auch das zeitweilige studienbedingte Fehlen der ein oder anderen Spielerin riss keine allzu großen Löcher in die Mannschaft.

In der Rückrunde darf man gespannt sein, ob die Gegner sich durch Reaktivierung ehemaliger Spielerinnen verstärkt haben. Die heißesten Kandidaten um den Aufstieg sind Gerlingen und Möhringen.

fjr