Lokalsport

Jesinger Damen starten mit Sieg

In ihrem ersten Oberligaspiel haben die Jesinger Basketballerinnen einen souveränen 93:52-Sieg eingefahren.

KIRCHHEIM Gegen den VfL Waiblingen wurde in der Anfangsphase sehr offen gespielt. Doch gelang Susi Duvinage schon jetzt ihr erster Drei-Punkte-Wurf. In der siebten Minute übernahm Danni Fischer das Spiel und stellte mit sechs Punkte in Folge die Führung für Jesingen her. Nach dem ersten Viertel stand es 26:12. Die nun folgende Freiwurfschwäche von Jesingen konnte der VfL Waiblingen nicht nutzen. Das Jesinger Spiel wurde nun über die Flügel geführt und Nelli Schweinfort konnte ihre Punkte einfahren. Der Halbzeitstand von 48:31 ließ auf ein hohes Endergebnis schließen.

Anzeige

Nach der Pause durfte jede Spielerin von Jesingen ihre Punkte machen. Nach dem dritten Viertel stand es 69:35. Im letzten Viertel wurde nun experimentiert und integriert. Dennoch ging der letzte Durchgang mit 23:17 an die Gastgeberinnen.

Was dieser Sieg wert ist, wird sich nächste Woche im Auswärtsspiel beim letztjährigen Tabellenvierten in Konstanz zeigen.

fjr

TSV Jesingen:

Baumann (10), Büchele (13) , Duvinage (18), Fischer (16), Heilemann (2), Merill (8), Schweinfort (13), Singh (2), Staib (2), Stumpp (9).