Lokalsport

Karate-Schwarzgurt im Doppelpack

Freude bei Anke Nicoloff und Anke Rieker vom TSV Jesingen

Kirchheim. Anke Nicoloff und Anke Rieker, Karateka des TSV Jesingen, haben gemeinsam die Dan-Prüfung zum schwarzen Gürtel abgelegt. Während Rieger den ersten Dan erreichte, legte Nicoloff bereits die Prüfung zum zweiten Dan ab. Als Prüfer hatten sich die beiden TSVJ-Trainerinnen den ehemaligen Bundestrainer Günter Mohr ausgesucht, der beide für ihre exakten Grundtechniken lobte. Damit hat sich für das Jesinger Karate-Duo die lange Vorbereitungszeit gelohnt – beide hatten sich im Frühahr das Bestehen der Prüfung zum Ziel gesetzt. Zuvor hatten sie im Bundesleistungszentrum in Ravensburg trainiert. Weitere Infors zum Karate in Jesingen unter http://karate.tsv-jesingen.de pm

Anzeige