Lokalsport

KG Kirchheim/Köngen bleibt der Liga erhalten

KIRCHHEIM Happyend für die Bezirksligaringer der KG Kirchheim/Köngen: Trotz einer 14:15-Niederlage gegen Weilimdorf ist der Fusionsclub dem Abstieg in die Bezirksklasse entkommen. Selbst bei einer Niederlage am morgigen Samstag beim KSV Holzgerlingen (20 Uhr) ist die KG retettet. Grund: Im direkten Vergleich mit dem TB Cannstatt schneidet die KG besser ab unabhängig vom Cannstatter Ergebnis am Wochenende, nur ein Club muss "runter", und zwar der TBC.

Anzeige

Aufatmen in Kirchheim und Köngen: Die Saison kann abgehakt, die kommende neu geplant werden. Vorrangiges Ziel: Endlich wieder vollzählig antreten können.

rd