Lokalsport

Kirchheimer B-Jugend weiter Tabellenletzter

MANNHEIM Nach der 0:3 (0:1)-Auswärtspleite beim SV Waldhof Mannheim geraten die B-Jugendkicker von Fußball-Oberligist VfL Kirchheim immer weiter in den Abstiegsstrudel. Die dritte Niederlage in Folge bedeutet den letzten Platz in der Tabelle.

Anzeige

Die Gastgeber beschränkten sich überraschenderweise nur auf Konter und suchten ihr Glück in der Defensive. Der VfL konnte das Spiel selbst machen und war die spielbestimmende Mannschaft. Die Waldhofbuben waren durch Konter jedoch stets gefährlich. So kam es, wie es kommen musste: In der 25. Minute nutzten die Gastgeber einen ihrer Angriffe und erzielten das 1:0.

Nach dem Seitenwechsel suchte der VfL den Ausgleich, vergab seine Chancen jedoch kläglich. Zudem wurde den Gästen ein klarer Elfmeter verweigert (52.). In der 63. fiel dann der vorentscheidende Mannheimer Treffer zum 2:0, dem kurz vor dem Abpfiff noch das 3:0 folgte. Gegen den SC Pfullendorf am morgigen Samstag (16 Uhr in Kirchheim) steht der VfL bereits unter gehörigem Erfolgsdruck.

sf