Lokalsport

Kirchheimer feiern ersten Saisonsieg

Neckarbischofsheim. Aufatmen bei den Tischtenniscracks des VfL Kirchheim. Im Oberligagastspiel bei der TTG Neckarbischofsheim gelang den Teckstädtern im fünften Anlauf der erste Sieg. Erfreulich neben der Tatsache, dass sich der VfL dank des 9:5 beim Schlusslicht Luft im Tabellenkeller verschaffen konnte: Erstmals in dieser Saison wirkte Indienimport Sudhanshu Grover mit, der mit zwei Einzelsiegen und einem Erfolg im Doppel maßgeblichen Anteil am VfL-Triumph hatte.tb


Anzeige