Lokalsport

Mayer zieht‘s zum TSV Köngen

Kirchheim. Nach seiner USA-Rückkehr wird Fußballer Andreas Mayer bis zum Saisonende für Landesligist TSV Köngen dem Leder nachjagen. Der 21-jährige Abwehrspieler sagte am Wochenende den Verantwortlichen von Oberligist VfL Kirchheim endgültig ab. Diese hatten zuvor noch versucht, den Betriebswirtschaftsstudenten bis zum Sommer zu einem Comeback zu bewegen – vergeblich. ­Wegen des geringeren (Trainings-)Stresses entschied sich Mayer nun für die Köngener. tb


Anzeige