Lokalsport

"Mehr Sport wäre toll"

Abseits aller Studien, Expertenmeinungen und Statistiken ist vorrangig natürlich die Sichtweise der Betroffenen selbst am interessantesten: Was sagen zum Thema Schulsport befragte Kirchheimer Schüler dazu? Wir haben uns auf dem Pausenhof der Alleenschule umgehört.

PETER EIDEMÜLLER

Anzeige

KIRCHHEIM Die 13-jährige Jassmin aus Kirchheim wünscht sich mehr als die momentanen drei Stunden Schulsport in der Woche. "Völkerball macht mir besonders Spaß, Turnen eher weniger." Die Zeit, außerhalb der Schule in einem Sportverein aktiv zu sein, findet sie nicht. "Ich muss Zeitungen austragen."

Seine Freizeit stellt der 15-jährige Enrico voll in den Dienst des Sports. König Fußball hat es ihm angetan. "Ich mache sogar bei der Fußball-AG nach der Schule mit", sagt der beim AC Catania aktive Pennäler. Der Kirchheimer sähe es gerne, wenn dem Sport mehr Schulstunden eingeräumt würden. "Fünf Stunden wären toll."Die 13-jährige Laura setzt sogar noch einen drauf: "Ich würde sechs Stunden Sport pro Woche gut finden." Ihr persönlich gefällt auch die Art und Weise, wie die Lehrer die Stunden gestalten. Abseits des Pausenhofs ist sie bei den Leichtathleten des VfL Kirchheim aktiv.

"Mir macht der Schulsport gar keinen Spaß", sagt die 15-jährige Funda aus Kirchheim. Früher habe sie zwar im Verein Basketball gespielt, doch das sei ihr zu verzwungen gewesen. "Heute spiele ich nur noch zum Spaß", sagt sie. Für den Schulsport wünscht sie sich generell mehr Ballsportarten, wie Fußball.

Dass sie als Mädchen auch in der Schule mehr Fußball spielen will, unterstreicht die 16-jährige Damla: "Wir machen immer was anderes als die Jungs. Die spielen oft Fußball", bedauert die beim FV Nürtingen in der Mädchenmannschaft aktive Kirchheimerin.

Der 13-jährige Cem aus Kirchheim sagt: "Mir gefällt der Sportunterricht gut." Er begründet das damit, dass er beim Sport in der Schule immer von seinen Freunden umgeben sei. Im Verein, für den er im übrigen keine Zeit findet, sei dies nicht so.

Einen nicht alltäglichen Wunsch hegt die 15-jährige Luise: "Mir würde eine Tanz-AG gefallen", sagt die in einer Tanzschule aktive Kirchheimerin. Momentan gäbe es so etwas nur für die Unterstufe. Auch sie findet: "Mehr Sport wäre toll." Vier bis fünf Stunden pro Woche fände sie okay.

Fotos: Jörg Bächle