Lokalsport

Mehring sichert sichersten Tie-Break-Titel

WEILHEIM Die vierte Auflage des jährlichen Hallen-Tie-Break-Turniers des Tennisclubs Weilheim (TCW) bescherte bei den Herren Tobias Mehring erstmals den Sieg.

Anzeige

Andreas Dietrich (2004) und Matthias Friedl (2005) hatten die Turniere in den Vorjahren gewonnen. In mehreren Vorrundenmatches lieferten sich zunächst elf aktive Spieler der TCW-Herrenteams in zwei Gruppen Partien über zwei Gewinn-Tie-Breaks. Den jeweils vier Gruppenersten gelang der Aufstieg ins Viertelfinale, wobei die Spieler der ersten Herrenmannschaft ihre Duelle jeweils hauchdünn gewannen. Infolgedessen begegneten sich im Halbfinale Tobias Mehring und Simon Braun (2:7, 7:2, 7:4) sowie Andreas Dietrich und Matthias Friedl (8:6, 1:7, 8:6). Das Finale gewann schließlich Mehring souverän.

sb