Lokalsport

MTB-Teck-Fahrer bei Sichtungsrennen

HINDELANG Am Wochenende wurde am Hang der Wiedhaglifte in Hindelang/Oberjoch das letzte Sichtungsrennen des BDR in der Schüler- und Jugendklasse ausgetragen. Beim separat gewerteten Rennen am Samstag mit zwei Slalom-Durchgängen belegten aus den Reihen des MTB Teck Max Berner (Giant Goldway) Platz 15, Torsten Lehman (Höfle-Stevens), Jan Hermann (Corratec-Mayle) und Ralf Maier die Plätze 22, 23 und 31.

Anzeige

Am frühen Sonntagmorgen ging es bei den Jugendfahrern in das letzte Crosscountry-Rennen der Saison. Es galt, zehn Runden auf einer anspruchsvollen Strecke mit Bachbett, einem extrem steilen Anstieg und einer schwierigen Abfahrt zu meistern. Torsten Lehmann kam mit zunehmender Renndauer immer besser in Form und kam als Neunter ins Ziel. Ihm folgte Max Berner auf Platz 11, Jan Hermann auf Platz 13 und Ralf Maier auf Platz 24. Bei den Schülern U15 war Lukas Kuch am Start. Er war am Samstag nach Trail und Slalom für das sonntägliche Rennen hoch motiviert, konnte jedoch wegen eines Sturzes kurz vor Rennbeginn nicht starten.

sp