Lokalsport

Nachwuchs der LG Teck startet bei „Ba-Wüs“

Kirchheim. Während der Sindelfinger Glaspalast am Samstag für das traditionelle Hallenmeeting gebucht ist, finden tags drauf am Sonntag an gleicher Stelle die baden-württembergischen B-Jugendmeisterschaften statt – auch für eine Handvoll Athleten der LG Teck Auftakt ins Wettkampfjahr 2009. Im männlichen Bereich haben sich Johannes Thomsen (60 m/200 m), Felix Neth (60 m Hürden/Hochsprung), Marco Moll (Weitsprung/Kugelstoßen) und Yannik Müller (Dreisprung) für die „Ba-Wüs“ qualifiziert. Außerdem sind zwei 4x200-m-Staffeln (Marco Moll, Yannik Müller, Felix Neth, Johannes Thomsen sowie Tobias Doll, Tobias Kuhn, Fabian Mangold, Simon Strobel) gemeldet.

Einzige Vertreterin der Leichtathletikgemeinschaft in den weiblichen Konkurrenzen wird Kugelstoßerin Mareike Arndt sein.

Die Wettkämpfe beginnen um 11 Uhr mit den Sprintkonkurrenzen über 60 Meter. pet

Anzeige