Lokalsport

Nagelprobe für TG-Zweite

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Marsonia Frickenhausen fordert Kirchheimer Multikultitruppe

Bereits heute Abend beginnt der vierte Spieltag in der Fußball-Kreisliga B5. Die TG Kirchheim II spielt ab 18 Uhr gegen NK Marsonia Frickenhausen.

Hatten bislang erst einmal Grund zum Jubeln - ob die TG-Zweite heute gegen Marsonia Frickenhausen ihren zweiten Saisonsieg einfa
Hatten bislang erst einmal Grund zum Jubeln - ob die TG-Zweite heute gegen Marsonia Frickenhausen ihren zweiten Saisonsieg einfahren kann? Foto: Christian Schlienz

Kirchheim. Einen Platz unter den ersten drei – so das erklärte Saisonziel von TG-Trainer Costa Giacobbe. „Es steckt viel Potenzial in meiner Mannschaft“, ist der ehemalige VfL-Oberligakicker überzeugt. Nach der unglücklichen Niederlage bei der SPV 05 Nürtingen – der Nürtinger Siegtreffer fiel erst in der letzten Spielminute – folgte ein überzeugender 3:0-Heimsieg über den TSV Kohlberg. Im anstehenden Heimspiel gegen den noch ungeschlagenen Tabellenzweiten der Liga können die TG-Kicker unter Beweis stellen, ob sie zu den besseren Mannschaften der Liga zählen.

Anzeige

Bisher gut mitgehalten hat auch die zweite Mannschaft des TSV Ötlingen. Mit vier Punkten aus drei Spielen stehen die Rübholzkicker auf dem achten Tabellenplatz. Nun geht es zum TSV Owen II. Mit einem Auswärtserfolg könnte sich die Mannschaft von Trainer Cosimo di Mitri bis auf Platz fünf verbessern. Die Gastgeber kamen vergangenen Sonntag in Linsenhofen 0:14 unter die Räder. Allerdings konnte TSVO-Trainer Jürgen Rebmann fast mit dem letzten Aufgebot antreten. Es stand nur ein Auswechselspieler zur Verfügung.

Neben dem TSV Owen II hat auch die SGM Ohmden/Holzmaden I bisher noch keinen Punkt holen können. Dies wird sich auch in der kommenden Begegnung gegen Linsenhofen kaum ändern, denn gegen den aktuellen Spitzenreiter gilt es zunächst einmal, die zu erwartende Niederlage in Grenzen zu halten.

Ebenfalls vor einer schwierigen Aufgabe steht der TSV Oberlenningen II im Heimspiel gegen die SPV 05 Nürtingen. Die Gäste zählen neben dem TSV Linsenhofen und Marsonia Frickenhausen zu den drei Teams der Liga, die bisher noch kein Spiel verloren haben.

Mit etwas mehr Hoffnung auf einen Punktgewinn fährt der TSV Notzingen II zum Auswärtsspiel nach Neckartailfingen zur dritten Mannschaft des TSV. Die Gastgeber haben in ihren bisherigen drei Spielen jeweils unentschieden gespielt.me