Lokalsport

Owener Gutbroderneut im DHB-Kader

OWEN Neuer Lockruf des Deutschen Handball-Bundes (DHB) für Fabian Gutbrod: Das Ausnahmetalent aus Owen, für den TV Neuhausen/Erms am Ball, wurde ins Aufgebot der Jugendnationalmannschaft berufen, die sich am 28. Februar in Frankfurt/Oder zu einem Kurzlehrgang im Vorfeld des internationalen Länderturniers in Brest trifft. Von den 16 eingeladenen Spielern der Jahrgänge 1988 und 1989 stammen außer Gutbrod nur Torhüter Matthias Baur (SG Köndringen-Teningen), Kai Häfner (TSB Schwäbisch Gmünd) und Patrick Groetzki (SG Pforzheim-Eutingen) aus Baden-Württemberg.

top

Anzeige