Lokalsport

Pastagestärkt nach Böblingen

Lediglich der bereits gegen den FV Illertissen verletzungsbedingt pausierende Guido Fuchs fällt für die morgige Verbandsligapartie des VfL Kirchheim beim Drittletzten, SV Böblingen, aus.

KIRCHHEIM Ansonsten steht Kirchheims Trainer Michael Rentschler der komplette Kader für das wichtige Spiel (Anpfiff: 14.30 Uhr) zur Verfügung. Lediglich Defensivkraft Michael Kutscher und Angreifer Feriz Meha plagten sich noch im Laufe der Woche mit grippalen Symptomen herum, werden aber wahrscheinlich bis morgen wieder im Vollbesitz ihrer Kräfte sein. Dazu beitragen könnte neben medikamentöser Nachhilfe auch ein gemeinsames Pasta-Essen der Mannschaft, das am gestrigen Freitagabend stattfand.

Anzeige

Rentschler rechnet beim Duell mit der SVB mit einem "heißen Match bei frostigen Temperaturen." Die Devise des VfL ist klar: Gewinnen und damit einen Mitabstiegskandidaten abschütteln.

rei

So könnte der VfL spielen:

Volber Kutscher, Eisenhardt, Er, Siopidis Isci, Grimm, Raspe (Alban Meha), Polat - Feriz Meha, Korkmaz.